Gems
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

2. Platz beim Basketball

Fliesen-Basketballer erfolgreich!

Beim ersten Basketballturnier des Gemeinschaftsschulverbundes im Landkreis Saarlouis konnten sich unsere Basketballer den 2. Platz sichern. Ausgerichtet wurde das Turnier von der Johannes-Gutenberg-Schule Schwalbach. Schüler aus den Jahrgängen 03/04 konnten ihre basketballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Für die Schule In den Fliesen traten Mohammad Barakatullah (8a), Leonie Bommersbach (8a), Serkan Cöplü(8b), Emre Ersoy (8a), Jamal Merzou (8a), Emre Özbek (8b), Luis Tull (8a) und Maik Wiltz (8b) an. In vier Spielen gegen die MLK-Schule Saarlouis, die Schule an der Waldwies Saarwellingen, die Schule am Warndtwald Überherrn und die JGS-Schwalbach reihten sie sich hinter den ungeschlagen dominierenden Schwalbachern und vor Saarwellingen auf dem Treppchen ein.

Mit dem Eröffnungsspiel des Turnieres gegen die Martin-Luther-King Schule begannen die Fliesen-Basketballer zunächst holprig. Womöglich auf Grund der Nervosität hatten sie Schwierigkeiten ihren Spielrhythmus in der Offensive zu finden.  In der Rückwärtsbewegung waren sie jedoch bärenstark und stoppten ein ums andere Mal die „Fast-Breaks“ des MLK. Die Schule in den Fliesen konnte sich letztendlich mit 4:2 gegen das MLK durchsetzen.

Im zweiten Spiel des Turnieres beherrschte unser Team die Mannschaft der Schule am Warndtwald Überherrn. Sie konnten gegen ein technisch starkes Team aus Überherrn ihre körperliche Überlegenheit gut ausspielen. Zudem bauten sie auf der starken Defense des ersten Spiels eine strukturierte und erfolgreich Offensivarbeit auf und gewannen deutlich mit 10:5 Punkten.

Der Höhenflug sollte im dritten Spiel etwas gedämpft werden als unser Team den an diesem Tag überragenden Schwalbacher auf dem Feld entgegentrat. Gegen dieses starke Team war an diesem Tag kein Durchkommen und so trennten sich die beiden Mannschaften mit einem bitteren 0:8.

Unsere Helden ließen den Kopf jedoch nicht hängen und kämpften sich im Spiel um Platz 2 gegen Saarwellingen zurück. In diesem hart umkämpften jedoch stets fairen Duell konnte sich unsere Mannschaft mit 3:2 Punkten letztendlich den 2. Rang hinter den ungeschlagenen Schwalbachern sichern.

Die Siegerehrung wurde von Spielerinnen der Saarlouis Royals durchgeführt, die alle Teilnehmer des Turnieres zu ihrem nächsten Heimspiel einluden.

Das gesamte Turnier fand in entspannter und harmonischer Atmosphäre statt, zu der die faire Spielweise aller Mannschaften in besonderem Maße beitrug. Die Teams gingen respektvoll miteinander um, feuerten sich auch gegenseitig an und bewiesen erneut wie wertvoll solche Events sind. Alles in allem konnten wir somit einen angenehmen und erfolgreichen Vormittag in Schwalbach verbringen. Dafür bedanken wir uns bei allen Beteiligten.

(C. Bier)