Gems
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Bundesjugenspiele 2018

Bundesjugendspiele der Klassen 5 bis 8

Am 19. Juni fanden, eingebunden in die Projekt- und Fahrtenwoche der Fliesenschule, erstmals wieder Bundesjugendspiele in der Leichtathletik statt. Beteiligt haben sich die Klassen 5 bis 8 bei angenehmen 23 Grad in den Disziplinen Weitsprung, Sprint, Ballwurf und Lauf. Betreut wurden die Klassen – auch Riegen genannt – von ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern, die Leistungsmessung an den einzelnen Stationen wurden von den übrigen Lehrer/innen, Referendar/innen und Eltern der Fliesenschule vorgenommen.

Alle Beteiligten gaben sich große Mühe, sodass wir sowohl aus sportlicher als auch organisatorischer Sicht von einem vollen Erfolg sprechen können.

Der Sporttag endete mit einer Vorführung unserer Tanz AG und den Klassenstaffeln der einzelnen Jahrgänge.

Lediglich die Siegerehrung mit Urkundenausgabe musste auf den letzten Schultag verschoben werden, da die Technik an diesem Tag streikte und die Eingabe der erbrachten Leistungen erst einen Tag nach den Bundesjugendspielen möglich war.

 

Die Gewinner der Klassenstaffeln 2018 und somit die Gewinner der Wanderpokale für die Staffel sind:

 

Am letzten Schultag wurden bei der Urkundenvergabe ebenfalls die besten Sportler/innen unserer Schule ausgezeichnet.

Die besten Sprinter 2018:

  1. Platz: Julian Gerhards (8a) mit 458 Punkten (10,0 sec / 75m)
  2. Platz: Kherhat Mardik (7c) mit 444 Punkten (10,4 sec / 75m)
  3. Platz: Luis Tull (8a) mit 424 Punkten (10,6 sec / 75 m)

 

Die besten Läufer 2018:

  1. Platz: Julian Gerhards (8a) mit 437 Punkten (3,29 min / 1000m)
  2. Platz: Firat Kaplan (8a) mit 430 Punkten (3,31 min / 1000m)
  3. Platz: Mostafa Hamido (7a) mit 381 Punkten (3,45 min / 1000m)

Die besten Springer 2018:

  1. Platz: Kherhat Mardik (7c) mit unglaublichen 508 Punkten (5,13 m)
  2. Platz: Julian Gerhards (8a) mit 442 Punkten (4,49 m)
  3. Platz: Jennifer Stürmer (7a) mit 430 Punkten (3,96 m)

Die besten Werfer 2018:

  1. Platz: Kherhat Mardik (7c) mit 483 Punkten (63m / 200g Ball)
  2. Platz: Luis Tull (8a) mit 447 Punkten (56m / 200g Ball)
  3. Platz: Annalena Braun (6a) mit 420 Punkten (32,5m / 80g Ball)

 

 

Eine Ehrenurkunde für herausragende sportliche Leistungen erhielten:

Ferzad Osman, Klasse 5b, 1040 Punkte

Annalena Braun, Klasse 6a, 1113 Punkte

Sulafa Matar, Klasse 6a, 1007 Punkte

Asllan Shabani, Klasse 6b, 1058 Punkte

Fabian Wernet, Klasse 7a, 1129 Punkte

Kherhat Mardik, Klasse 7c, 1435 Punkte

Julian Gerhards, Klasse 8a, 1346 Punkte

Luis Tull, Klasse 8a, 1258 Punkte

 

Über Siegerurkunden für tolle sportliche Leistungen freuen sich:

Klasse 5a: Dursun Berk, Lorena Crapanzano, Shpetim Fetahu, Silva Jouma, Lidya Mohammad, Leon Recktenwald, Leutrim Shabani, Juliane Wirtz

Klasse 5b: Garib Cheikh Nabo, Ozan Kinoli, Meti Rogova, Jeremy Speicher

Klasse 6a: Juliana Hasani, Dilara Kuyubasioglu, Al Harith Matar, Fabian Rennertz, Musa Shabani

Klasse 6b: Adam Al Nabo, Sara Altarsha, Emily Bruchmüller, Luca Chiarello, Sascha Kloß, Dalav Mousa, Ayleen Simon, Cem Turan

Klasse 7a: Mostafa Hamido, Fabian Hoff, Darko Schmitt, Jennifer Stürmer

Klasse 7b: Yunuss Barekzei, Jannis Conrath, Jasmin Gabriel, Deniz-Mert Kankalli, Nico Resch, Tim Theuerkorn

Klasse 7c: Cristian Doicu, Ali Hamido, Jana Lengning, Samuel Nguyen, Vivien Reiter, Joël Römerscheidt, Lilly Schleicher, Alexander Usbek

Klasse 8a: Alexander Constroffer, Erik Dering, Emre Ersoy, Armin Gavrani, Firat Kaplan

Klasse 8b: Mahmut Kizmaz, Maik Wiltz