Gems
November 2021
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Zweite Fremdsprache

An unserer Schule wird Englisch als 2. Fremdsprache 4 Stunden pro Woche im Wahlpflichtbereich unterrichtet.

Den Unterrichtsablauf kann man mit dem Deutsch- und Französischunterricht vergleichen.

 

Die Schülerinnen und Schüler erwerben bzw. erweitern ihre Fähigkeiten in den fünf Kompetenzbereichen:

  • Hörverstehen (Listening Comprehension),
  • Sprechen (Speaking),
  • Sprachmittlung (Mediation),
  • Schreiben (Writing) und
  • Leseverstehen (Reading Comprehension).

 

Darüber hinaus gilt es, die gängigen sprachlichen Mittel (Wortschatz, Rechtschreibung, Grammatik und Aussprache) zu erwerben/erweitern, um sie im schulischen wie außerschulischen Bereich anwenden zu können.

Pro Schuljahr sind 5 Klassenarbeiten zu erbringen, in denen die Beherrschung der Kompetenzbereiche und der sprachlichen Mittel überprüft und bewertet wird. Mindestens eine der fünf Klassenarbeiten erfolgt mündlich.

 

In der zweiten Fremdsprache gibt es keine Kursdifferenzierung in G- oder E-Kurse. Sie wird immer auf Erweiterungskursniveau unterrichtet und ist ein versetzungsrelevantes Fach für die Schülerinnen und Schüler.

Ist die Leistung eines Schülers / einer Schülerin am Ende der Klassenstufe 7 nicht mehr ausreichend, d.h. weniger als 04 Punkte, muss das Kind den 4-stündigen Englischkurs verlassen und bis zur 10. Klasse „Beruf und Wirtschaft + 2-stündiges WPF“ belegen. Fällt die Note ab Klasse 8 auf weniger als 04 Punkte herab,  kann dies zur Nichtversetzung in die nächste Jahrgangsstufe führen.

 

Für Schüler/innen, die ihre Schullaufbahn nach der 9. oder 10. Klasse beenden und den 4-stündigen Englischkurs belegt haben, ist Englisch ein Prüfungsfach der Abschlussprüfungen: in Klasse 9 mündlich und in Klasse 10 schriftlich.

Sofern sich die Schüler/innen nach der 10. Klasse für die Oberstufe qualifizieren, können sie mit Englisch als 2. Fremdsprache in die Oberstufe eintreten, ohne eine weitere Fremdsprache erlernen zu müssen.

 

 

Projekte:

Im Mai 2017 hat die GemS In den Fliesen erstmals am internationalen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen und im Landesvergleich hervorragende Plätze in allen Klassenstufen belget.

Unser zukünftiges Ziel ist es, mit allen Schülerinnen und Schülern der 4-Stündigen Englischkurse ab Klasse 7 (und später auch mit allen Schüler/innen der 1. FS) am Wettbewerb teilzunehmen und unsere Schule auf Landes- und Bundesebene zu repräsentieren.

 

 

Lehrerübersicht:

Bier, Christian

Kaiser, Swantje

Klein, Larissa

Teilnehmer des BIG CHALLENGE Wettbewerbs 2017

Alexander (Schulsieger Level 3), Adriano (Schulsieger Level 1) und Jamal (Schulsieger Level 2)

Adriano und Jamal gewinnen Sonderpreise für ihre Platzierung unter den besten 6 Schüler/innen des Saarlandes.