Gems
September 2022
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

8er Klassen beim BOP in Dillingen

Die Klassen 8a und 8b waren in der Zeit vom 18.09.17 bis 29.09.17 in Dillingen, um am BOP teilzunehmen.

BOP – das heißt Berufsorientierungsprogramm. Es wird von der KEB (Kirchliche Erwachsenenbildung) in Dillingen angeboten und beinhaltet eine Potenzialanalyse in Klassenstufe 7 und die Werkstatttage mit anschließender Auswertung in Klasse 8.

Unsere Schülerinnen und Schüler besuchten die Werkstätten in den zwei Wochen vor den Herbstferien und konnten sich in drei verschiedenen Berufsfeldern, abhängig von ihrer individuellen Potenzialanalyse, jeweils drei bis vier Tage lang praktisch ausprobieren und erste Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Im Angebot der KEB waren folgende Berufsfelder:

  • Holz (Tischler)
  • Kosmetik und Körperpflege (Friseur)
  • Lebensmittel und Hauswirtschaft (Hauswirtschaft)
  • Wirtschaft und Verwaltung (Kauffrau/-mann für Bürokommunikation)
  • Landschaft, Natur und Umwelt (Floristik)
  • Hotel- und Gaststättengewerbe (Koch)
  • IT und Medien (Informatik)
  • Metall (Metalltechnik)
  • Soziales (Pflege)

 

Die Schülerinnen und Schüler wurden in den einzelnen Werkstätten von Fachpersonal betreut und bei der Ausführung ihrer jeweiligen Tätigkeiten hervorragend angeleitet, unterstützt und motiviert auch mal etwas Neues auszuprobieren, wie zum Beispiel Fußbad mit Anschließender Massage, Babypflege, Programmierung einer virtuellen Schildköte, Gestaltung eines Blumenstraußes, Gesichtsmassage oder Haarwäsche mit Kopfmassage.

Alle erstellen Werkstücke (Holztruhe, LKW aus Holz, Mühlespiel aus Metall, Blumenschale, Blumenstrauß, Schnitzkürbisse) durften die Schülerinnen und Schüler am Ende des Tages bzw. des Werkstattaufenthaltes behalten und mit nach Hause nehmen.

 

Vielen Dank an alle beteiligten Organisatoren und Anleiter der KEB Dillingen für die gelungenen zwei Wochen.

Beim Sägen von Spielfiguren für das Mühlespiel aus Metall

Bei der Gestaltung einer Blumenschale…

 

… und Blumensträußen

Spannende Aufgaben im Bereich Soziales und Pflege

 

Sophie misst den Blutzuckerspiegel bei Frau Klein

In der Friseurwerkstatt konnten unsere Schüler/innen an Übungspuppen üben oder auch an freiwilligen Modellen, wie z.B. ihren Mitschüler/innen oder Lehrerinnen.

Mike will es wissen… Wer hat denn nun den schönsten LKW gehobelt und gesägt??