Gems
Januar 2022
M D M D F S S
« Dez    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot zu Besuch an der GemS In den Fliesen

Am Freitag, den 12. November 2021 gab es bei uns an der GemS In den Fliesen hohen Besuch! Unsere Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot, Landrat Patrick Lauer und Vertreter des Bildungsministeriums und des Landkreises waren vor Ort, um den neuen NW-Trakt und die Schulküche einzuweihen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch unsere Schulband, die unter anderem mit Vance Joys „Riptide“ für gute Laune sorgten. In ihrer Eröffnungsrede betonte Schulleiterin Ute Strozynski, dass die Entscheidung für den Ausbau des Ganztagsbereichs goldrichtig gewesen sei. So ist es für die Schülerinnen und Schüler wichtig, neben dem Unterricht auch weiterführende Angebote z.B. im Bewegungsbereich als auch in unserem vielseitigem AG-Programm zu nutzen. Mit der neuen Einweihung der Schulküche und der Mensa kann die Säule „Gesundheit“ nochmals gestärkt werden. Auch die neuen Naturwissenschaftsräume sind für die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler bestens ausgestattet. So gibt es beispielsweise „Energiesäulen“, die auf die Körpergröße der Schülerinnen und Schüler angepasst werden kann. Landrat Patrick Lauer als auch Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot betonten die gute Entwicklung, die die Gemeinschaftsschule In den Fliesen in den letzten Jahren gemacht hat. So wurde auch seitens des Landkreises über 1,8 Millionen Euro in den Ausbau und die Modernisierung investiert. Auch mit der Ansiedlung des Oberstufenstandortes (OSV) der Gemeinschaftsschulen des Landkreises sei man mehr als zufrieden. Derzeit lernen ca. 700 Schülerinnen und Schüler auf dem Campus „In den Fliesen“ – und das mit steigender Tendenz. Mit dem ersten Ausbau der NW-Räume als auch der Schulküche sei ein zukunftsweisender Schritt gemacht worden, um den neuen Anforderungen der Zeit gerecht zu werden. Im Anschluss fand noch ein Besuch in den Lernbüros statt. Dort konnten sich die Besucher von den individuellen Lerninseln selbst ein Bild machen und hautnah erleben, wie gelungene Differenzierung in der Praxis aussieht.

Die Ministerin lässt sich ein Experiment erklären

Text und Fotos: Stephan Daub